Randori Logo

Karate

 

Ursprünglich kommt das Karate (japanisch: leere Hand) von der Insel Okinawa, von wo es Mitte des letzten Jahrhunderts nach Japan und schlussendlich in die ganze Welt verbreitet wurde.

Das Technikrepertoire beinhaltet neben Schlägen und Tritten auch Würfe und Hebel. Aufgrund der hohen Bedeutung von Respekt und Etikette ist Karate besonders förderlich und kommt auch durch seinen Fokus auf Körperbeherrschung und Kondition allen zugute.

karate

Kyokushin Karate ist weltweit der bekannteste Stil dieser Kampfkunst und wird für sein hohes Maß an Selbstdisziplin, sportlichen Eifer und seine mentalen Aspekte sehr geschätzt. Aus diesem Grund begann die Karriere vieler berühmter Sportler mit dieser altjapanischen Kampfkunst, welche bis heute nichts an ihrer Aktualität und Faszination eingebüßt hat.

Wir hier bei Randori Pro lehren neben Kyokushin und Ashihara Karate auch Kyokushin Budokai und Ashihara Budokai. Hierbei handelt es sich um erweiterte Formen des Karate, die zusätzlich ein umfangreiches Repertoire an Wurf-, Hebel- und Würgetechniken beinhalten und die Brauchbarkeit im Kampf in den Vordergrund stellen.

 
 

 


 

Randori-Pro Berlin

 

Randori-Pro Wilmersdorf:
Berliner Str. 30
D-10715 Berlin
Fon (0 30) 324 48 47
Mail: wilmersdorf@randori-pro.de
Randori-Pro Lübars:
Zabel-Krüger-Damm 123
D-13469 Berlin
Fon (0 30) 754 42 428
Mail: luebars@randori-pro.de
 
Randori-Pro Spandau:
Askanierring 155
D-13585 Berlin
Fon (0 30) 378 01 620
Mail: spandau@randori-pro.de
Randori-Pro Mitte:
Chausseestraße 102
D-10115 Berlin
Fon (0 30) 257 60 759
Mail: mitte@randori-pro.de
 

 
Impressum - Datenschutz