In Berlin und brandenburg

Fit Kids (2-4 J.)

Fit für die Schule und für´s Leben! 

Fit Kids / Kinderturnen bei Randori-Pro

Was ist das Ziel der FIT KIDS Kurse (Kinderturnen)?

Körperlichkeit und gute koordinative Fähigkeiten sind wesentliche Faktoren bei der Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins, welches wiederum entscheidend für die Position in einer Gruppe ist. Zeitgleich werden durch das Training der Koordination auch die kognitiven Fähigkeiten verbessert, welche einen direkten Einfluss auf die schulischen Leistungen hat (z.B. rückwärtsgehen und rechnen, balancieren und lesen).

Weitere positive Veränderungen im Leben eures Kindes:

  • Es entsteht Spaß an der organisierten Bewegung (Training)
  • Es bildet sich die Basis für Sportlichkeit, was die Kinder stolz macht
  • Die Kinder werden selbstständiger
  • Es werden Kontaktängste abgebaut, was die zwischenmenschliche Fähigkeit der Kinder verbessert
  • Es wird gelernt, anderen Kinder zu helfen aber auch die Hilfe anderer anzunehmen
  • Die Kinder lernen verschiedene Organisationsformen kennen
  • Die Kinder lernen auf eine spielerische Art und Weise Disziplin und Durchhaltevermögen
  • Es kommt zu einer Verbesserung der Koordinationsfähigkeit
  • Alles in allem bereitet dieser Kurs die Kinder auf die Schule und das Leben vor!

Wie machen wir das?

Eine Trainingseinheit dauert ca. 45 Minuten (zuzüglich vor- und Nachbereitung).

Es findet Frontalunterricht statt (wie der Lehrer in der Schule, entscheidet der Trainer was passiert, lässt aber auch die Ideen der Kinder in das Training einfließen).

Es wird mit verschiedenen Organisationsformen gearbeitet (Einzel-, Partner- und Gruppenübungen).

Es wird im Judoanzug trainiert, was verschiedene Gründe hat und eine Vielzahl von Vorteilen bietet:

  • Die Kleidung kann gegriffen und an ihr gezogen werden, ohne dass sie beschädigt wird (denn, wenn jemand das Lieblings T-Shirt zerreißt, bricht eine Welt zusammen).
  • Es entsteht ein Gefühl der Gemeinschaft und Verbundenheit.
  • Es fällt den Kindern leichter in aufbauende Kurse zu wechseln.
  • Da die meisten Kinder einen solchen Unterricht nicht gewohnt sind, wird somit auch die Bereitschaft erzeugt, eine „neue Welt“ zu betreten.

Die Grundzüge, der im Kampfsport üblichen, japanischen Etikette fließen in das Training ein:

  • Wir verneigen uns beim Betreten und Verlassen des Raums, damit die Kinder zeigen und spüren, dass jetzt andere Regeln gelten: Der Trainer übernimmt die „Führung“, sie sind jetzt Teil einer Gruppe.
  • Wir verneigen uns vor dem Partner – vor und nach einer gemeinsamen Übung – um zu begrüßen und uns bei ihm dafür zu bedanken, dass er mit uns übt/geübt hat.
  • Wir zeigen, dass wir Respekt vor anderen Menschen haben, höflich sind und uns an Regeln halten.

    Fit Kids / Kinderturnen

    in deiner Nähe:

     Einige unserer Fit Kids / Kinderturnen – Trainer:

    Ghassan Awad

    Ghassan Awad

    Trainer Mitte

    Isabell Nagel

    Isabell Nagel

    Trainerin Waltersdorf

    Steffanie Bobzien

    Steffanie Bobzien

    Trainerin Spandau

    Du möchtest auch Teil unserer Familie werden, dich weiterentwickeln und dein Leben nach deinen Vorstellungen gestalten? Dann bist du bei uns genau richtig.

    Vereinbare jetzt ein kostenloses, unverbindliches Probetraining!

    Du möchtest dich selbst weiterentwickeln und dein eigenes Leben nach deinen Vorstellungen gestalten?

    Vereinbare jetzt ein kostenloses, unverbindliches Probetraining!

    Du möchtest auch Teil unserer Familie werden, dich selbst weiterentwickeln und dein eigenes Leben nach deinen Vorstellungen gestalten? Dann bist du bei uns genau richtig.

    Vereinbare jetzt ein kostenloses, unverbindliches Probetraining!